Thermografiebefliegung

Gemeinsam mit dem Energieversorger RWE und der Firma Eurosense hat der TÜV Rheinland das Projekt Thermografiebefliegung gestartet.
Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen werden per Flugzeug mit Wärmebildkameras von oben erfasst. Die Bilder werden auf die einzelnen Grundstücke aufgeteilt und den interessierten Eigentümern zur Verfügung gestellt. Diese haben nun ein Bild vom Zustand ihres Daches und können gegebenenfalls Wärmedämmmaßnahmen ergreifen.

Dafür habe ich eine Anwendung programmiert, in der die Eigentümer sich für das Verfahren registrieren, weitere Informationen erhalten und schließlich ihr eigenes Thermografiebild downloaden.

Dazu gibt es ein Backend zur Verwaltung der Daten. Mit seiner Hilfe können u.a. Callagents Eigentümern Rat und Hilfe geben.

Laufend seit 04/2013